ESF Heselbach-Meldau  e.V.

Eisstocksport

Heute Vormittag 23.08.20 veranstaltete der ESF Heselbach - Meldau sein 3. Solo Trainingsturnier 2020 auf den neuen Pflasterbahnen. Bei dem sehr stark besetzten 9er Feld, unter anderem mit U 23 Weltmeister im Mannschafts - Zielschießen Matthias Kohlhuber, U 19 Europameister  Marco Rossberger, Bundesliga Schütze Karl Heinz Schießl ( alle EC Gerabach) bekamen die Zuschauer unter der Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften einiges geboten bzw. zu sehen. 

Sieger des Turniers wurde diesmal Kohlhuber Matthias mit 13:3 Punkten mit einer absoluten Top Leistung. Den 2. Platz erreichte Schießl Karl Heinz mit 11:5 Punkten, gefolgt von Galli Siegfried vom ESF Heselbach der mit 9:7 Punkten den guten  3. Platz belegen konnte. Ein Dank gilt an die ganzen Helfer, Bahnenrichter, ohne sie wäre dieses Turnier kaum durchführbar gewesen. Ein großer Dank geht auch an Lothar Fuchs, der das Turnier größten Teils mit organisierte und Mario Mailbeck der für die Auswertung des Turniers zuständig war. 

Als Schiedsrichterin fungierte Sonja Rötzer vom ESF Heselbach


Für den ESF Heselbach wieder eine tolle gelungene Veranstaltung




2. Solotrainingsturnier am 11.07.2020 

auf den neuen Pflasterbahnen

Nach dem erfolgreichen Solo Trainings Turnier ( jeder Spieler mit 3 Stöcke) vom letzten Wochenende, veranstaltete der ESF Heselbach wegen der hohen Nachfrage an diesem Wochenende sein 2. Soloturnier. Diesmal spielte man mit 9 Einzelspielern. Das erneut stark besetzte Turnier, das wieder unter der Leitung vom 1. Sportwart Drexler Uli jun., 2. Vorstand Alfred Zapf und Lautenschlager Georg der sich wieder um die Auswertung des Turniers kümmerte, war wieder ein voller Erfolg. Von Anfang an sahen die Zuschauer sehr attraktive Spiele bis hin zum Schluss. Das Turnier fand unter der Aufsicht der Schiedsrichterin Sonja Rötzer statt. Sieger des 2. Heselbacher Solo Trainings Turnier wurde diesmal der Bundesliga Schütze Karl Heinz Schießl vom EC Gerabach der mit einer Top Leistung und 16:0 Punkten  souverän den Sieg holen konnte. Den 2. Platz belegte Siegfried Galli mit 11:5 Punkten. Den 3. Platz erreichte Stöckl Johann mit 10:6 Punkten. Danke an alle Helfer für die Unterstützung, und an alle Teilnehmer des Turniers. 

Mit sportlichen Grüßen 

Uli Drexler jun. (1 Sportwart) 🏅🏆





Am Samstag den 04.07.20 fand das 1. Solo Trainings Turnier statt.

( jeder Spieler mit 3 Stöcke) auf den neuen Pflasterbahnen des ESF Heselbach Meldau statt. Das stark besetzte Feld das aus 8 Einzelspielern bestand war eine durchaus gelungene Aktion und schreit demnächst in Zeiten von Corona nach einer Wiederholung. Da bei diesem Modus die bekannten Sicherheitsvorschriften und Hygienevorschriften eingehalten werden konnten. Unter der Leitung vom 1. Sportwart Drexler Uli jun., 2. Vorstand Alfred Zapf und Lautenschlager Georg der sich um die Auswertung des Turniers kümmerte nahm das Turnier einen hervorragenden Verlauf. Bei sehr tropischen Temperaturen sahen die einzelnen Zuschauer und Helfer von Beginn an sehr attraktive Spiele bis hin zum Schluss. Sieger des 1. Heselbacher Solo Trainings Turnier wurde Galli Siegfried vom ESF Heselbach der mit 12:2 Punkten den Sieg holen konnte. Vom 2. Platz bis zum 4. Platz war die Punkteverteilung ausgeglichen. Mit der besseren Stocknote wurde Weindler Max vom 1. FC Neunburg Zweiter, gefolgt von Mailbeck Mario und Drexler Uli jun. vom ESF Heselbach mit jeweils 10:4 Punkten.




Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das spontane Treffen. Der ESF Heselbach bedankt sich für das kommen, und hofft eine baldige Wiederholung. 


Mit freundlichen Grüßen 

Uli Drexler jun. (1 Sportwart) 🏅🏆