ESF Heselbach-Meldau  e.V.

Eisstocksport

 Einweihungsfeier / Brotzeitturnier 10.10.2020

Am gestrigen Samstag stand für die Eisstockfreunde Heselbach -Meldau ein absolutes Highlight auf dem Programm. Die Einweihungsfeier der neuen Pflasterbahnen beim Vereinsheim. Auf der Gästeliste standen unter anderem der 1.Bürgermeister der Gemeinde Wackersdorf Thomas Falter mit seinen Kolleginnen und Kollegen.

Auch die Ortsvereine aus Heselbach und Wackersdorf waren anwesend. Nach einer sehr schönen Festrede von unserem 1.Vorstand Ulrich Drexler sen. übernahm der 1.Bürgermeister der Gemeinde Wackersdorf Thomas Falter das Wort. Er dankte allen Helferinnen und Helfern, den Vereinsmitglieder für die erbrachte und geleistete Arbeit.

Nach seinem Schlusswort überreichte unser 1.Vorstand ein Geschenk mit einem Eisstock aus Glas an den 1.Bürgermeister.

Nach den Ansprachen von Ulrich Drexler sen. und dem 1.Bürgermeister Thomas Falter wurden die Pflasterbahnen von Pater Besky eingeweiht.

Zum Ausklang gab es noch in gemütlicher Runde einen Snack für alle geladenen Gäste im Vereinsheim.

Anschließend fand zur Einweihungsfeier ab 13:00 Uhr ein Duo-Brotzeittrainingsturnier statt, bei dem Vereine aus dem Kreis SAD ihre Teilnahme zusicherten.

Bei etwas schlechterem Wetter und einzelnen Unterbrechungen wurde dass mit 9. Mannschaften besetzte Trainingsturnier bis zum Schluss durchgezogen. Den Sieg dieses Duotrainingsturniers holten sich die Stockschützen vom ESC Teublitz vor dem ESF und dem FC Neunburg v. Wald

Vorstand Ulrich Drexler sen. dankte allen teilnehmenden Mannschaften für die faire Spielweise, jeder einzelne Spieler durfte sich ein kleines Schmankerl für den Gaumen mit Nachhause nehmen.

Fotogalerie: